ESP8266 ESP-01 - dietrich-kindermann.de

EPS8266 ESP-01


Das ESP8266-Modul ist ein sogenanntes SoC (System on a chip) der chinesischen Firma expressif. Herzstück ist ein 32Bit-Prozessor mit 80MHz Taktfrequenz. Dieser bietet WiFi-Unterstützung durch das 802.11 b/g/n Protokoll. Ferner ist auf dem Modul noch ein EEPROM bzw. Flash-ROM verbaut. Das Modul beinhaltet eine serielle Schnittstelle zur Kommunikation mit der Außenwelt. Es ist sehr preiswert  und kann über die Adruino-IDE programmiert werden.


ESP8266 Modul
ESP8266 WiFi-Modul



Bei dem Modul handelt es sich um ein Ultra-Low-Power-Modul mit einer Betriebsspannung von 3,3V. Dies bedeutet, dass auch die GPIO-Pins nicht 5V-tolerant sind. Wird zur Programmierung des Moduls ein 5V USB-to-TTL-Adapter eingesetzt, so muß die TX-Leitung des Adapters über einen Spannungsteiler an das Modul angeschlossen werden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass eine stabile 3,3V Spannungsversorgung verwendet wird, da das Modul beim Flashen bis zu 150mA Strom benötigt.


Bild vergrössern
ESP8266 Testboard (Schaltplan)




ESP8266 Testaufbau
ESP8266 (Testaufbau)



Bestückungs- und Lötseite
ESP8266 Testboard (Bestückungs- und Lötseite)



ESP8266 Testboard
ESP8266 Testboard



Da am ESP-01-Modul lediglich die GPIO-Pins 0 und 2 von außen zugänglich sind, erfolgt die Konfiguration des Moduls über eine Brücke von TX nach RX. Die LED an GPIO0 wird als Status-LED verwendet. Über einen Jumper kann GPIO0 zur Programmierung auf Low gezogen werden. Ein LM 1117 erzeugt die Versorgungsspannung.

 


Adruino IDE

Adruino IDE



WiFi-Manager

Wird nach dem Start des WiFI-Moduls die Config-Taste betätigt, so schaltet das Modul in den Access-Point-Modus. Hier können die Zugangsdaten für das zu verwendende WiFi-Netzwerk eingegeben werden.

 


Verbindung mit Access-Point herstellen

Verbindung mit Access-Point herstellen



Verbindung mit Access-Point hergestellt

Verbindung mit Access-Point hergestellt



WiFi-Manager

WiFi-Manager



Zugangsdaten eingeben

Zugangsdaten eingeben



Zugangsdaten speichern

Zugangsdaten speichern



IP Scanner

IP Scanner



WiFiSchalter (Version 1)

WiFiSchalter (Version 1)



WiFiSchalter (Version 2)

WiFiSchalter (Version 2)


Der WiFiSchalter in der Version 2 verwendet einen CSS-Button sowie einen Websocket-Server.

Downloads

Adruino Sketch zum WiFiSchalter 1
WiFiSchalter 1
Adruino Sketch zum WiFiSchalter 1
Download
Adruino Sketch zum WiFiSchalter 2
WiFiSchalter 2
Adruino Sketch zum WiFiSchalter 2
Download