WinBuilder - dietrich-kindermann.de

Notfall-Windows


WinBuilder ist ein Programm mit dem Windows basierte Live-Systeme (WinPE) mit Hilfe einer original Windows-CD/DVD oder einem ISO-Image erstellt werden können. So können Daten von defekten Systemen gerettet werden.

Zur Erstellung des Mini-Windows wird ein Windows 10 LTSB Installationsmdedium benötigt.  ISO-Images die mit dem Media Creation Tool erstellt wurden, sind NICHT geeignet ! Entsprechende Imagedateien können hier heruntergeladen werden.

Windows 10 LTSB (1507):                                                                   

x64-Ausgabe (64 Bit), md5: 211384c17b02095132079f338b9d9cb9

x86-Ausgabe (32 Bit), md5: 391610f2495e5c4df9a74e700a3dca6b

Windows 10 LTSB (1607):

x64-Ausgabe (64 Bit), md5: 6c81bceae01424259bc548c21bca38c0

x86-Ausgabe (32 Bit), md5: 07517491a3589a3af8dcec01ab7c5455

Imagedateien können auch direkt vom Microsoft-Server über TechBench heruntergeladen werden.


WinBuilder Bauprozess

Für den Bauprozess müssen die Pfadeinstellungen zum Installationsmedium angepasst werden. Ferner sollte eine vorhandene Firewall vorübergehend deaktiviert werden.


WinBuilder Pfadeinstellungen
WinBuilder Pfadeinstellungen


WinBuilder
WinBuilder Win10PE



Backupsoftware AOMEI Backupper
Backupsoftware AOMEI Backupper



Avira PC Cleaner
Avira PC Cleaner



Treiberintegration
Treiberintegration



ISO-Image erstellen
ISO-Image erstellen



Notfallwindows mit WLAN

Das Win10PESE Notfall-Windows beinhaltet  das Windows Wiederherstellungstool BMRUI inklusive VSS-Unterstützung, PENetwork, NTPWEdit, AMOEI Backupper Standard, Drive Snapshot, Avira PC-Cleaner, Google Chrome, Magic Jelly Bean Keyfinder, Sumatra pdf, 7-Zip, GImageX, AgentRansack sowie HWInfo und DriverView. Bei der WLAN-Variante werden im Startskipt die für den WLAN-Betrieb erforderlichen Dienste gestartet.
Damit das Notfallwindows auch mit einer benutzerspezifischen Hardware verwendet werden kann, müssen während des Erstellungsprozesses hardwarespezifischen Treiber mit dem Skript "Driver Integration" eingebunden werden. Die genaue Vorgehensweise ist hier beschrieben.
Die WLAN-Variante bietet zudem die Möglichkeit, die Zugangsdaten für das WLAN-Netz auf dem USB-Stick in einem XML-Profil zu speichern. Damit kann sich das Notfall-Windows automatisch mit einem bekannten WLAN-Netz verbinden. Die Erstellung eines XML-Profils ist hier beschrieben.


Win10PESE Notfall-Windows
Win10PESE Notfall-Windows



Downloads

Win10PESEx86
Win10PESEx86 Notfall-Windows
Winbuilder-Scripts zum Win10PESE Notfall-Windows (32Bit)
Download
Win10PESEx86
Win10PESEx64 Notfall-Windows
Winbuilder-Scripts zu Win10PESE Notfall-Windows (64Bit)
Download